Liebe Besucher!

Während der Fahrt mit der Grubenbahn gilt bis auf Weiteres
Mund-Nasen-Schutzmaskenpflicht!

Wir empfehlen die Mitnahme einer wasserabweisenden Wanderjacke,
da derzeit keine Mäntel ausgegeben werden.

Bergwerks Logo

Schwazer Silberbergwerk

Die Geschichte vom Schwazer Silberbergwerk in Tirol

„Swatz ist aller perckhwerck muater zwar
Davon nert sych ayn gar gross schar
Ob treyssygh taussent, hab ich recht behalten
Von mannen, frauen, yungh und altn.“
(Tiroler Landreim von Georg Rösch, 1558)

Erlebniswelt des Bergbaus

Im Mittelalter war Schwaz das Montanzentrum Europas. Rund 85% des weltweit produzierten Silbers stammte aus Schwaz und machten die Stadt zu seiner Blütezeit um 1500 zur größten Bergbaumetropole der Welt, und Tirol wurde zu einem der reichsten Länder Europas. Die großen Handelsfamilien wurden so einflussreich, dass sie mit dem Schwazer Silber die Politik Europas und die Entdeckungen der neuen Welt diktierten.

Schwazer Silberbergwerk

Erfahren Sie hier noch mehr über die Geschichte des Schwazer Bergbaus und Silberbergwerks:

Schwazer Silberbergwerk

Bergbau mit langjähriger Geschichte – das Silberbergwerk in Schwaz in Tirol

Kommen Sie im Silberbergwerk in Schwaz vorbei, wandeln Sie auf „silbernen Spuren“ und erfahren Sie alles über Silber, Erz und weißes Gold!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

FÜHRUNGEN IN DEN SPRACHEN

Länderflaggen

Haben Sie Fragen zum Silberbergwerk?

Kontaktieren Sie uns unter +43 5242 72372 oder per E-Mail an info@silberbergwerk.at, das Team vom Silberbergwerk ist gerne für Sie da!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.